SPS Glasfaser - Ihr Handelspartner für alkaliresistente Glasfasern
SPS Glasfaser - Ihr Handelspartner für alkaliresistente Glasfasern 

Estrichfaser aus E Glas

Estrichfaser aus E Glas zur temporären Vermeidung von Schwundrissen


Die Estrichfaser aus E Glas ist 12 mm lang und wird als Zugabe beim Einbringen eines neuen Estrichs hinzugefügt. Diese Estrichfasern aus EGlas sind  temporär wirksam zur Vermeidung von Schwundrissen.
 
 Die Estrichfaser aus E Glas ist Einsetzbar bei:

 

 konventionellen Estrichen und Heizestrichen

 

 schwimmenden Estrichen auf Dämmung

 

 Heizestrichen

 

 Verbundestrichen

 

 Estrichen auf Trennlage

 

 Die Estrichfasern werden dem Estrich beim anrühren beigemischt.  

 

 Produkteigenschaften:


 Verminderung von Frühschwundrissen
 Verminderung der Schrumpfrissbildung
 kostengünstige Faservariante
 
 Dosierung:
   150 g Fasern auf 400 l Estrich
 1000 g Fasern auf 1 m3 Estrich
 

Lieferbare Gebinde:
 
 Beutel a 150 g
 Beutel a 500 g
 Beutel a 1000 g
Sack a 20 kg

 weitere Gebinde auf Anfrage

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SPS Scherer - Stefan Peter Scherer